Surffahrt (2018)

In der Woche vom 11.06. – 15.06.2018 konnten Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 8 erstmals freiwillig an einer Surffahrt in die Niederlande teilnehmen.

Die Gruppe wurde von den Lehrkräften Frau Baier und Herrn Effing sowie von vier Sporthelferinnen der Jahrgangsstufe 9 begleitet. Herr Schmitz-Rosenfelder konnte aus privaten Gründen kurzfristig nicht mehr teilnehmen.

In den frühen Morgenstunden am Montag ist die Gruppe mit dem Bus ca. 4h 30min von der Schule bis in das niederländische Brouwersdam gefahren. Dort waren alle im „Zeil- und Surfcentrum Brouwersdam“ untergebracht, das direkt neben dem „Center Parcs Port Zélande“-Resort liegt, welches während der Freizeit am Nachmittag von den Teilnehmern auch besucht werden konnte. Ebenfalls konnte der nahe gelegene Strand besucht werden.

Nachdem alle auf ihre Zimmer verteilt wurden, ging es mit dem ersten Surfkurs direkt los. Zuerst bekam jeder einen Neoprenanzug. Als erstes war Theorie an der Reihe, danach ging es mit praktischen Übungen aufs Brett. Am Dienstag und Mittwoch wurde weiter trainiert. Am Donnerstag kam die theoretische Abschlussprüfung, die jeder mit Erfolg bestanden hat. Nach dem Abendessen wurde jedem ein Zertifikat ausgehändigt. Das Training wurde von erfahrenen, jungen Surfern durchgeführt.

Am Freitag ging es gegen 9:30 Uhr wieder mit dem Bus zurück nach Odenthal.

Von Daniel Kremer