Aktionswoche 2017

Die Woche vom 10. bis 14. Juli 2017 war die letzte Woche des Schuljahres 2016/2017. Es gab wieder ordentlich Programm.

Am Montag hatte die Jahrgangsstufe 8 die dritte Berufsfelderkundung (s. hier).

Am Dienstag hat der alljährliche Wandertag stattgefunden. Die 8er wanderten gemeinsam in den Wuppermannpark in Leverkusen. Die 7e und die 7f waren zusammen im Rheinpark in Köln, die 7g besuchte das SEA LIFE in Bonn. Der Jahrgang 5 war im Wildpark in Dünnwald.

Für den Mittwoch stand der Schwimmbadtag im Waldbad Dünnwald an, der aber aufgrund des schlechten Wetters ausfiel. Zum Glück gab es ein Ersatzprogramm im Trockenen. Die gesamte Schule fuhr ins Kinopolis in Leverkusen, wo wir den Film „Ich – Einfach unverbesserlich 3“ geschaut haben.

Am Donnerstag hieß es PUTZEN. Unter dem Motto „Aktionstag“ sollten alle Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit ihren Lehrerinnen und Lehrern die Klassenräume aufräumen. Um 10.15 Uhr gab es einen ganz besonderen Programmpunkt. Die Theater-AG von Frau Heinemann und Frau Schröpfer führten das Theaterstück „MOMO“ von Autor Michael Ende auf. Die jungen Schauspielerinnen und Schauspieler waren großartig in ihrer Performance auf der Bühne. Ein großer Applaus galt nach der Aufführung Frau Heinemann und Frau Schröpfer, die das Stück so wundervoll inszeniert haben. Frau Braun, Herr Münzner und Herr Leck, die die AG bei ihrer Arbeit fleißig unterstütz haben, wurden ebenfalls geehrt.

Und last but not least der Freitag. In der Aula gab es einen Jahresrückblick und viele Ehrungen (s. hier). In der dritten Stunde gab es endlich die Zeugnisse und die Ferien haben begonnen…

Von Daniel Kremer,
Chefredakteur RehAal-News