Die neuen 5er (2017-2023)

Am Nachmittag des 21. Juni 2017 fanden sich die neuen Schülerinnen und Schüler des neuen Jahrgang 5 zusammen mit ihren Eltern in der Aula des Schulzentrums ein. Es fand der alljährliche Kennenlerntag statt.

Noch bevor es losging, haben alle neuen Schüler/innen ein Foto für ihren Schülerausweis bei Herrn Leyhausen gemacht.

Um 14.30 Uhr begrüßte Konrektorin Werner alle zukünftigen Schüler/innen. Direktorin Hotopp war erkrankt. Danach hielt sie eine Rede und eine kurze Geschichte über das Vertrauen und das Miteinander im Unterricht.

Frau Thissen und Schulhund Leo, gefolgt vom stellv. Schulsprecher Daniel Kremer, kamen auf die Bühne. Frau Thissen erklärte, warum Leo an unserer Schule ist und was er alles erreicht hat, so auch seine Ausbildung zum Therapie-Begleithund. Kremer führte mit Leo einige Tricks vor, die die Kinder und ihre Eltern ins Staunen versetzten.

Die Schüler/innen kommen von insgesamt elf Schulen: Odenthal, Neschen, Voiswinkel, Eikamp, Blecher, Wermelskirchen, Dabringhausen, Hebborn, Paffrath, Schildgen und Burscheid. Leider waren nicht alle da, da einige noch auf Klassenfahrt waren.

Frau Werner rief danach alle Schüler/innen der 5e auf die Bühne, um sie dem neuen Klassenlehrer-Team vorzustellen. Herr Geimer wird seine jetzige Klasse 8e abgeben und wird mit der neuen Lehrkraft Frau Buchanan, die im neuen Schuljahr dazu kommt, die Klasse 5e unterrichten. Frau Buchanan konnte leider nicht anwesend sein. Herr Geimer ging daraufhin mit seiner neuen Klasse in Raum 224, wo eine erste Begrüßungsrunde untereinander stattfand und eine sog. „Wunschsonne“ mit Wünschen von jedem Schüler erstellt wurde.

Das gleiche erfolgte auch bei der 5f. Frau Plümer, die sich im Schuljahr 2016/2017 in Elternzeit befindet, wird zusammen mit Herrn Lucas, der auch neu an die Schule kommt, die Parallelklasse 5f übernehmen. Frau Plümer und Herr Lucas konnten jedoch beide nicht anwesend seien, weshalb sich Frau Frey dazu bereiterklärt hat, die Klasse 5f am heutigen Tag zu übernehmen. Frau Werner beantwortete während dieser halben Stunde, in der die Schüler bei den Lehrern waren, die Fragen der Eltern.

Am ersten Schultag (30. August 2017) sind alle Schülerinnen und Schüler zur offiziellen Einschulung in der Aula um 11 Uhr eingeladen. Gegen 13 Uhr wird es von den Klassen 6 einen ökonomischen Gottesdienst in der St. Pankratius Kirche geben.

Von Daniel Kremer,
Chefredakteur RehAal-News