Ergebnisse der Juniorwahl 2017 zur Landtagswahl in NRW

Die Wahl ist beendet! 99 Schülerinnen und Schüler waren wahlberechtigt gewesen. Es wurden 88 Stimmen abgegeben. 4 abgegebene Stimmen waren ungültig. Hier sind die Ergebnisse, die an unserer Schule ausgewertet wurden.

Erststimme:

  1. Rainer Deppe (CDU) – 29 Stimmen
  2. Heike Engels (SPD) – 23 Stimmen
  3. Jürgen Langenbucher (GRÜNE) – 13 Stimmen
  4. Sebastian Weirauch (AfD) – 9 Stimmen
  5. Mike Galow (DIE LINKE) – 5 Stimmen
  6. Lothar Esser (FDP) – 4 Stimmen
  7. Henning Rehse (FREIE WÄHLER) – 1 Stimme

Zweitstimme:

  1. CDU – 24 Stimmen
  2. SPD – 14 Stimmen
  3. AfD – 9 Stimmen
  4. GRÜNE / FDP – 7 Stimmen
  5. PIRATEN – 5 Stimmen
  6. DIE LINKE / TIERSCHUTZliste / V-Partei – 4 Stimmen
  7. NPD / DIE PARTEI / Schöner Leben – 2 Stimmen
  8. DIE VIOLETTEN – 1 Stimme

Bundesweit nahmen 261 Schulen an der Wahl teil. Die SPD wurde mit 25.6% zur stärksten Partei gewählt, gefolgt von der CDU mit 22,7%. Die GRÜNEN erreichten 15,2% und die FDP 8.5%. Die LINKE wurde mit 5,4% und die PIRATEN mit 5,2% gewählt. Die Anderen Parteien wurden mit 17,3% gewählt. Die Anzahl der Wahlberechtigten betrug 59.796, wovon 50.026 Stimmen abgegeben wurden. 1.700 Stimmen waren ungültig.

Bei der echten Landtagswahl wurde die CDU zur stärksten Partei gewählt, gefolgt von der SPD. Die FDP, die AfD und die GRÜNEN zogen ebenfalls in den 17. Landtag von Nordrhein-Westfalen ein.

Von Daniel Kremer, dem rasende Reporter,
Chefredakteur RehAal-News

Schreibe einen Kommentar